Da ich ja durch meine Schwangerschaftsdiabetes grade sehr eingeschränkt essen muss, bin ich immer auf der Suche nach zucker und fettfreien Alternativen. Im Grunde gefällt mir die Ernährungsumstellung sehr gut, da ich merke, wie gut zuckerfreies Essen tun.

Hier nun mein Lieblingsrezept für die Eisvariante

250g Rama Cremefine als Schlagsahne aufschlagen, dann mit 250g Naturjoghurt und ein gaaanz bisschen Honig mischen, alles in die Eismaschine und rühren lassen.

Dann Früchte nach Wahl, ich hatte grad Erdbeeren da mixen und ein Paar kleinschneiden, und über das fertige Eis geben, Fertig….

Als Alternative, wenn man keine Eismaschine hat, kann man die Masse ins Gefrierfach stellen, und jede Stunde umrühren, bis es eine Eiskonsistenz hat.

Mein Tip noch, Eis immer frisch zubereiten, damit es schön locker fluffig bleibt, wenn es zu lange kühlt, wird es zu hart.

Bon Appétit

DSCF0539

.

Advertisements